Tel: +49 (0) 15142384525 | Kostenloser Versand ab 35€

Wie wähle ich das beste CBD Öl aus?

Hochwertiges CBD-Öl, wie man es am besten auswählt und wo man es kauft

CBD-Öl wird als natürliches Heilmittel dank seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten heute sehr geschätzt; vor allem, da es große Vorteile sowohl für die mentale wie die körperliche Gesundheit mit sich bringt. So kann es zum Beispiel bei richtiger Dosierung und Anwendung Schmerzen lindern und Stress entgegenwirken. Um das richtige CBD-Öl auszuwählen und die meisten Vorteile dessen zu nutzen, ist es wichtig, einige Kriterien zu beachten.

Wie wählt man die richtige Konzentration für sich?

Wenn wir von Konzentrationen sprechen, beziehen sich diese auf den tatsächlichen CBD-Gehalt eines Produktes. Dabei wirkt sich eine höhere Konzentration insofern aus, dass kleinere Dosierungen ausreichen, um den gewünschten Effekt zu erzielen und dieser nach kürzerer Zeit eintrifft. Viele Öle auf dem Markt werden, auch aufgrund mangelnder Regulation, ohne präzise Angaben vertrieben. Viele Produkte weisen CBD als Bestandteil aus, allerdings ohne genaue Angaben des Cannabinoidprofils oder unabhängiger Labortests zur Ermittlung des genauen Gehalts. Die Kenntnis des exakten CBD-Gehalts ist Grundlage für eine angemessene Dosierung. Eine exakte Angabe des CBD-Gehalts kann also demnach bereits ein Indiz für hochwertige CBD-Produkte sein.

Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen geringer, moderater und hoher Konzentration:

  • Öle mit bis zu 6% CBD: Eine niedrige Konzentration eignet sich besonders für Einsteiger. Da der gewünschte Effekt langsam eintritt und bei Bedarf mehr durch die Dosierung gesteuert werden kann, ist ein niedrig konzentriertes CBD-Öl ideal, um sich der Materie anzunähern, ohne sich Gedanken um Überdosierungen machen zu müssen.
  • Öle mit 7-12% CBD: Dank ihrer moderaten Konzentration sind diese Öle perfekt für Menschen, die bereits Erfahrungen mit CBD gemacht haben und es für konkrete Probleme wie beispielsweise Schlafstörungen oder Stress.
  • Öle mit über 15% CBD: Letztlich gibt es hochkonzentrierte Öle, die empfehlenswert für all diejenigen sind, die mit CBD und seiner Wirkungsweise vertraut sind und sich einen stärkeren und schnell einsetzenden Effekt wünschen.

Wir von Amiga Life bieten Öle mit 6%iger und 12%iger Konzentration an, die sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene hervorragend eignen und nach Bedarf dosiert werden können.

Vollspektrumöl vs. Breitspektrumöl

Eine weitere Unterscheidung von Cannabisölen wird zwischen Vollspektrum und Breitspektrum gemacht und bezieht sich direkt auf die im Produkt vorhandenen Inhaltsstoffe, auch über CBD hinaus.

Vollspektrumöle sind dabei besonders wertvoll, da sie aus Hanfsamenöl von hoher Qualität bestehen und neben CBD auch das volle Spektrum von Cannabinoiden, Terpenen, Flavonoiden und Omega-3-Fettsäuren enthalten. Daher bringen Vollspektrumöle weitere gesundheitliche Vorteile mit sich, ebenso wie den oft gewünschten Entourage-Effekt. Zudem liegt der vorhandene Anteil an THC unter dem Richtwert von 0,2%.

Breitspektrumöle hingegen enthalten alle oben genannten Inhaltsstoffe eines Vollspektrumöls, mit Ausnahme von THC, welches nicht vorhanden ist. Inhaltsstoffe sind bei hochwertigen Ölen stets exakt aufgelistet und für den Verbraucher zugänglich.

Auch hier liegt die Wahl im Ermessen des Einzelnen und hängt von den eigenen Bedürfnissen und Wünschen ab. Dabei ist noch zu erwähnen, dass Vollspektrumöle einen intensiveren Geschmack haben und eine ganzheitliche Erfahrung bieten.

Welchen Unterschied macht das Trägeröl?

Beim Kauf von CBD-Ölen spielt auch das Trägeröl eine wichtige Rolle. Dieses bietet die Grundlage des Produkts und es werden darin die aktiven Inhaltsstoffe aufgelöst, um die Einnahme und Dosierung dieser zu erleichtern. Da Cannabinoide öl- aber nicht wasserlöslich sind, wird als Träger zwangsläufig Öl verwendet. Die Einnahme von CBD in Kombination mit Fetten erleichtert dem Körper das Aufnehmen der Inhaltsstoffe, wie auch bei Vitaminen und einigen Medikamenten.

Als Trägeröl eignet sich insbesondere MCT, da es günstig in der Produktion und gleichzeitig geschmacklos ist und bei korrekter Aufbewahrung über lange Zeiträume stabil bleibt. Wer jedoch auf der Suche nach einer hochwertigeren Variante ist und gewillt ist etwas mehr auszugeben, wird Hanfsamenöl als Träger schätzen. Des Weiteren enthält Hanfsamenöl wertvolle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in idealem Verhältnis sowie eine Vielzahl von Vitaminen und gilt daher als eines der gesündesten Speiseöle.

In den Ölen von Amiga Life und Cannamigo wird daher ausschließlich Bio-Hanfsamenöl als Trägeröl verwendet.

Der Unterschied zwischen CBD-Öl und Hanföl

CBD-Öl und Hanföl werden häufig miteinander verwechselt oder als Begriffe in Substitution verwendet. Dabei handelt es sich um zwei unterschiedliche Produkte

Hanföl, auch Hanfsamenöl genannt, wird aus den Samen der Cannabispflanze gewonnen. Es enthält ausschließlich Spuren von Cannabinoiden und ist daher nicht psychoaktiv. Es eignet sich, wie bereits erwähnt, hervorragend als Trägeröl, kann aber auch beispielsweise in der Küche eingesetzt werden. Es zeichnet sich des Weiteren durch seine goldgelbe Farbe und seinen leichten, typischen Cannabisgeruch und seinen nussig-würzigen Geschmack aus.

Spricht man hingegen von CBD-Öl oder Cannabidiolöl, ist meist CBD-Extrakt, auch in Verbindung mit einem Trägeröl, gemeint. Dieses enthält die angegebene Konzentration des puren CBD-Extrakts. Im Gegensatz zu THC wirkt CBD nicht psychoaktiv und daher nicht euphorisierend oder berauschend.

Auch preislich unterscheiden sich die beiden Öle stark voneinander. Während Hanföl bei ca. 20-30€/l liegt, kostet CBD-Öl rund 50€ für 10ml.

Um qualitativ hochwertiges Öl auszusuchen, ist es empfehlenswert, auf Transparenz des Herstellers zu achten. Beispielsweise sollten Extraktionsverfahren und Herkunft des Hanfs angegeben werden, ebenso wie eventuelle Zertifikationen und Tests. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist die Verwendung von EU-zertifiziertem Nutzhanf.

Die Öle von Amiga Life zeichnen sich durch ihre Hochwertigkeit aus und nutzen als Trägeröl biologisches Hanfsamenöl aus 100% zertifiziertem Nutzhanf aus EU Ländern. Die Produktion unserer Öle findet in Südtirol in Italien unter strengen Sicherheitskontrollen statt. Transparenz ist uns besonders wichtig, daher können unsere Kunden die Zertifikate unserer unabhängigen Labortests online einsehen.

Lies auch: Amiga Life, Herstellung und Vertrieb von CBD-Produkten

Was kostet CBD-Öl?

Der Preis von CBD-Extrakten hängt von einigen Faktoren ab. Selbstverständlich steigt der Preis von CBD Produkten mit höherer Qualität der Inhaltsstoffe. So beeinflusst, wie bereits erwähnt, die Auswahl des Trägeröls den Endpreis. Die Preisspanne von CBD-Ölen liegt bei ca. 40-55€ für 10ml eines 10%igem Öls und ca. 25-30€ für 10ml eines 5-6%igem Öls. Wie so oft lohnt es sich auch hier, auf ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten und statt an Qualität zu sparen, Angebote und Rabatte zu nutzen. Gerade wenn es sich um Produkte handelt, die Einfluss auf unseren Geist und unseren Körper haben, sollten Qualität und damit einhergehende Effizienz an erster Stelle stehen.

Wo kaufe ich hochwertiges CBD-Öl?

CBD-Produkte werden seit einigen Jahren immer beliebter. Gerade online findet man unzählige Shops, die CBD Extrakte, Öle und weitere Cannabisprodukte vertreiben. Auch hier ist es besonders wichtig, einen Händler auszuwählen, der autorisiert ist, CBD Produkte zu verkaufen. Ebenfalls sollte man auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und 100%ige Transparenz des Verkäufers achten.

CBD-Öle, die mit hochwertigem Trägeröl hergestellt sind, sind verträglich und lassen das Cannabidiol seine Wirkung optimal bei der Einnahme entfalten. Der hauptsächliche Vorteil des Onlineshops besteht in der großen Auswahl an Produkten. Die meisten Shops bieten verschiedene Konzentrationen, Geschmacksrichtungen und Produktgrößen an und bieten damit ein Sortiment, bei dem für jede Art von Kunden etwas Passendes dabei ist. Oft gibt es darüber hinaus Rabatte und Sparpakete, die sich vor allem für regelmäßige Konsumenten lohnen.

Alternativ bieten ausgewählte Apotheken CBD Produkte an. Dort wird zusätzlich zur fachmännischen Beratung auch eine hohe Qualität der Produkte durch eine Selektion des angebotenen Sortiments garantiert.

Lies auch: Wo kaufe ich CBD-Öl: in der Apotheke oder im Online-Shop?

Grundsätzlich sollte bei allen CBD Produkten auf eine hohe Qualität der Inhaltsstoffe und der Verarbeitungsmethoden geachtet werden, um ihre Sicherheit und Effizienz zu garantieren. Produkte, die unser mentales und physisches Wohlbefinden verbessern und erhalten, sollten als persönliche Investition  angesehen werden. Gute Indikatoren für hohe Produktqualität liegen häufig direkt beim Händler: Transparenz über Inhaltsstoffe und Herkunft, Herstellungsorte und -methoden sowie ständige Kontrollen durch unabhängige Labore. Weitere Faktoren hängen von den eigenen Bedürfnissen ab und sollten sorgfältig abgewogen werden. Wir sind der Meinung: Wer sich etwas Gutes tun möchte, der sollte in die eigene Gesundheit investieren!

Lies auch: Die Vorteile von CBD-Öl

Gute Indikatoren für hohe Produktqualität liegen häufig direkt beim Händler: Transparenz über Inhaltsstoffe und Herkunft, Herstellungsorte und -methoden sowie ständige Kontrollen durch unabhängige Labore. Weitere Faktoren hängen von den eigenen Bedürfnissen ab und sollten sorgfältig abgewogen werden. Wir sind der Meinung: Wer sich etwas Gutes tun möchte, der sollte in die eigene Gesundheit investieren!

de_ATGerman
X